Camping

Home/Camping
Camping 2018-07-29T09:44:00+00:00

Ein herrlicher direkt am Strand gelegener Campingplatz erster Kategorie in der Region von Valencia

Lage des Campingplatzes Torre la Sal

Der Campingplatz Playa Torre La Sal befindet sich nahe der Ortschaft Ribera de Cabanes in Castellón, zwischen Oropesa und Torreblanca, ca. 2 km vom Ferienresort «Marina d’Or» entfernt, in einer ländlichen Gegend ohne Ballungsräume, mit Pinien und Eukalyptusbäumen. Das typische Mikroklima dieser Gegend wird durch diese privilegierte Lage und die unmittelbare Nähe des Campingplatzes zum Mittelmeer noch eigentümlicher, da es im Sommer etwas frischer und somit angenehmer ist.

Ein weiterer typischer Wesenszug des Klimas in Castellón snd die mehr als 300 Sonnentage im Jahr. Die Durchschnittswerte schwanken hier zwischen 10,4ºC im Januar und 25ºC im August und bieten somit ein sehr mildes Klima ohne extreme Temperaturen und nur jahreszeitlich bedingte Regenfälle.

 

 

Plätze außerordentlicher Schönheit…

Die Nähe des Campingplatzes zur nur 3 km entfernten, weiter südlich gelegenen Ortschaft Oropesa del Mar ermöglicht dem Camper, alle Festlichkeiten und Dienstleistungsangebote dieser Stadt zu nutzen, wie Supermärkte, Geschäfte, Gesundheitszentrum, typische regionale Produkte, usw. Geschichtsliebhaber finden außerdem in der näheren Umgebung zahlreiche Denkmäler, die bei Betrachtung allein für sich sprechen, wie z. B. der römische Rundbogen von Cabanes, die Burg von Miravet, die Einsiedelei von Les Santes, der Torre La Sal, und viele andere.

Auch Naturliebhaber finden in der Umgebung Plätze außerordentlicher Schönheit, da das Naturschutzgebiet „Prat de Cabanes-Torreblanca“ direkt an den Campingplatz und die Küstenebene angrenzt und mit seiner 14 km großen Fläche als Durchzugsgebiet für zahlreiche Zugvögel dient.

Der Strand des Campingplatzes befindet sich an die sog. «Costa del Azahar», also der „Küste der Orangenblüten“, die dank ihrer sauberen Gewässer und Strände vielerorts mit der blauen Flagge ausgezeichnet ist, an denen man nicht nur herrlich baden, sondern auch Sportfischerei und verschiedene Wassersportarten ausüben kann – und das alles nur wenige Schritte von Ihrem Campingplatz entfernt.

Platzordnung des Campingplatzes Torre la Sal

Die interne Platzordnung des Campingplatzes Torre La Sal finden Sie auf dem folgenden PDF-Dokument. Interne Platzordnung (PDF)

Geschichte des Campingplatzes Torre la Sal

Als der Campingplatz Playa Torre La Sal im Jahre 1974 seine Pforten öffnete entschied man sich dafür, als Namen den einer der 5 Verteidigungstürme zu verwenden, die sich in der Nähe des Campingplatzes befinden. Der Turm Torre La Sal, wie er heißt, ist ein Befestigungsturm aus dem 15. Jh., der nur knapp 300 Meter vom Platz entfernt ist. Der Name ist auf die Salinen zurückzuführen, die es vor langer Zeit an diesen Stränden gab. Seit 1949 ist der Turm historisches Erbe und seit Juni 2009 kann man ihn dank der Holzlaufstegs, der um den Strand des Campingplatzes verläuft, bequem erreichen und besichtigen.

Im Laufe dieser mehr als 37 Jahre wurden verschiedene Umgestaltungs- und Verbesserungsmaßnahmen durchgeführt, um auch stets den Qualitätsansprüchen unserer Gäste genüge zu leisten.

+ Info.